Klaus Lederer ist der neue Vorsitzende der Kulturministerkonferenz

Vor zwei Jahren fand, zur besseren Abstimmung der Länder untereinander, die erste Kulturministerkonferenz statt. Carsten Brosda, der Hamburger Kultursenator, war der erste Vorsitzende, nach einem Jahr wurde er vom bayerischen Kulturminister Bernd Sibler abgelöst, der nun den Staffelstab an den Berliner Kultursenator Klaus Lederer weitergibt.

Mehr zu den Aufgaben und Zielen der Kulturministerkonferenz: https://www.kmk.org/aktuelles/kulturminister-konferenz.html

Social-Share-Buttons