Als Dachverband vertritt der Bundesverband Freie Darstellende Künste (BFDK) die Interessen von 16 Landesverbänden und sechs assoziierten Verbänden. Er wird repräsentiert durch seinen Vorstand. Das operative Geschäft obliegt der Geschäftsstelle in Berlin. Der BFDK engagiert sich in zahlreichen Netzwerken und Bündnissen.

Mitglieder

Die Mitglieder des BFDK sind das Herz des Verbandes. Sie halten den direkten Kontakt zu den Akteur*innen der freien darstellenden Künste in ganz Deutschland; sie wissen, was die Akteur*innen bewegt und tragen deren Anliegen in den BFDK.

mehr erfahren

Vorstand

Der Vorstand des BFDK wird jeweils auf zwei Jahre durch die Delegiertenversammlung gewählt und vertritt den Verband nach außen. Er arbeitet ehrenamtlich und trifft sich regelmäßig, um über die Themen des Verbandes und seiner Mitglieder zu beraten.

mehr erfahren

Netzwerk

Der regelmäßige Austausch mit anderen kulturpolitischen Zusammenschlüssen ist eine Kernaufgabe des BFDK. Dazu ist der Verband in einer Reihe nationaler und internationaler Netzwerke und Gremien aktiv. Sollten Sie den BFDK in Ihrer Initiative vermissen, sprechen Sie uns an!

mehr erfahren

Aktivitäten

Die Stärkung der freien darstellenden Künste und ihrer Akteur*innen ist ein wesentliches Ziel des BFDK. Um es zu verwirklichen, beteiligt er sich an verschiedenen Aktionen und Aktivitäten.

mehr erfahren

Meldungen

Illustration