• 10.09.22 –
    26.02.23
    Sa.
    Festival

    Frankfurt am Main/ Rhein-Main-Gebiet

    IMPLANTIEREN Festival: Beziehungsweisen

    IMPLANTIEREN 2022/23 probiert unter dem Titel ‚BEZIEHUNGSWEISEN‘ eine neue Art von Festival: Als Festival der geteilten Praktiken verschiebt es den Fokus weg von Produktionen, die man sich in einem kompakten Zeitraum anschauen kann, hin zu Praktiken, die in Gemeinschaften und über einen längeren Zeitraum ausgeübt werden. Damit reagiert IMPLANTIEREN 2022/23 auf den in den freien Szenen immer stärker artikulierten Wunsch nach nachhaltigeren Arbeitsweisen, die langfristige Verbindungen von Lebens- und Arbeitsorten schaffen. IMPLANTIEREN 2022/23 zeigt Formate, in denen durch geteiltes künstlerisches Arbeiten gleichermaßen Kunst und Beziehungen entstehen.

    mehr erfahren
  • 09.02. 10:00 bis 12:30
    Do.
    Workshop

    via Zoom

    Workshop: Digitales Wissensmanagement

    +++ ENGLISH VERSION BELOW +++

    Im Rahmen des Wissenstransfers des "Verbindungen fördern" Netzwerkes widmet sich dieser Workshop angeleitet von Daniel Lehmann dem digitalen Wissensmanagement. Dank verschiedener Online-Werkzeuge können wir einfacher denn je Informationen und Inhalte gemeinsam erstellen, verbreiten und sichern. Doch nicht jedes Tool ist für jeden Zweck gleich gut geeignet.

    mehr erfahren
  • Frist:
    20.02.
    Mo.
    Ausschreibung

    Zirkus ON: Ausschreibung 5. Zirkus ON Edition (2023/24)

    Bereits zum fünften Mal können sich seit dem 9. Januar Künstler*innen und Kompanien aus dem Bereich der Zirkuskunst darauf bewerben, bei der Neukreation eines Formates oder Stückes begleitet zu werden. Die neue Ausschreibungsrunde von Zirkus ON, dem deutschen Kreationsbündnis für Zirkuskunst, endet am 20. Februar 2023. Im Anschluss wählt eine fünfköpfige Jury drei Projekte, die fortan die „Zirkus ON Edition 2023/24“ bilden.  

    mehr erfahren
  • Frist:
    28.02.
    Di.
    Ausschreibung

    "Verbindungen fördern": Open Call 2024/2025

    Für die dritte und letzte Förderphase von „Verbindungen fördern“ richtet sich dieser Open Call an überregionale Initiativen oder Zusammenschlüsse von Akteur*innen der freien darstellenden Künste, die bereits als Bündnis organisiert sind. In der zweijährigen Förderphase werden bis zu neun Bündnisse von mindestens acht Partner*innen aus mindestens fünf Bundesländern gefördert, die ihre Zusammenarbeit als Bündnis im Zeitraum von Januar 2024 bis Dezember 2025 stärken wollen.

    mehr erfahren
  • 16.03. 10:00 bis 13:00
    Do.
    Workshop

    via Zoom

    Workshop: Datenschutz ohne Kopfschmerzen

    Im Rahmen des Wissenstransfers des "Verbindungen fördern" Netzwerkes vertieft dieser Workshop angeleitet von Werner Schmid das Thema Datenschutz und wirft einen Blick in die Praxis. Wie sieht ein Verarbeitungsverzeichnis aus? Was haben Prozessgestaltung und Daten
    schutz miteinander zu tun? Wie gestalte ich Einwilligungen transparent und sinnvoll? Was tun, wenn die Aufsichtsbehörde anklopft? Opt-In, Opt-Out, Double-Opt-In?

    mehr erfahren
Filtern nach
Termintyp
Tags