Ausschreibungen

Hier finden Sie Fristen, Förderprogramme und Stipendien auf Bundesebene.

Abgelaufen! Ausschreibung: »VERBINDUNGEN FÖRDERN« Förderung für überregionale Bündnisse und Netzwerke der freien darstellenden Künste

Mit dem aktuellen Open Call werden bis zu fünf Bündnisse von mindestens fünf Partner*innen aus mindestens drei Bundesländern gesucht, die eine langfristige und kontinuierliche Zusammenarbeit als Netzwerk anstreben. Die Förderung läuft im Zeitraum Januar 2022 bis Dezember 2023 mit einem Fördervolumen von bis zu 600.000 EUR (300.000 EUR / Jahr) je Bündnis. Fragen zum Bewerbungsprozess können in der Online-Sprechstunden am 09.09.2021 gestellt werden.

Mehr

Fonds Darstellende Künste: #TakeHeart Konzeptionsförderung

Die Konzeptionsförderung dient dazu, herausragende Ansätze der Darstellenden Künste bundesweit hervorzuheben und einem größeren Publikum zugänglich machen zu können, vorhandene Entwicklungen ästhetischer Formfindung zu verstetigen und weitergehende Kooperationen in Förder-, Produktions- und Gastspielnetzwerken zu ermöglichen. Gefördert werden dreijährige Konzeptionen, mit entweder drei Neuproduktionen oder zwei Neuproduktionen und einem strategisch-organisatorischen Vorhaben. Alle Produktionen des Konzeptionsvorhabens müssen einschließlich der Premiere mit mindestens fünf (auch digitalen) Aufführungen in Deutschland realisiert werden.

Die nächste Antragsfrist ist der 01.12.2021 (offizielle Antragsfrist, nur vorläufige Konzeptionsskizze einzureichen) bzw. der 01.02.2022 (Nachbearbeitungsfrist zur Vervollständigung des Antrags).

Mehr

Fonds Darstellende Künste: #TakeHeart Residenzförderung

Die Residenzförderung schließt in aktualisierter Form an die bisherigen stipendienartigen Förderprogramme des Fonds an und richtet sich an selbstbeauftragt arbeitende Künstler*innen und Gruppen, sowie Personen die kuratierend in den Freien Darstellenden Künsten tätig sind. Darüber hinaus antragsberechtigt sind Absolvent*innen staatlicher und staatlich anerkannter Kunsthochschulen und kunstwissenschaftlicher Studiengänge aus dem Bereich der Darstellenden Künste, deren Studienabschluss nach dem 01.01.2019 erfolgte. 

Nächste Antragsfrist ist der 1.12.2021.

Mehr

Stochastic Labs Berkley (USA): Residency Program

Stochastic Labs awards fully sponsored residencies to exceptional engineers, artists, scientists, and entrepreneurs from around the world. Residencies are of variable length and include a private apartment at the mansion, co-working and/or dedicated work space, shop access (laser cutter, 3D printer etc), a $1.000 monthly stipend and a budget for materials.

Mehr

Universität Koblenz: Call for Papers Tagung Landschaf(f)t

Der Landschaftsbegriff wird in aktuellen Diskursen kultureller Bildung ganz unterschiedlich gebraucht. Die Tagung »Land}schaf(f)t{Bildung/Performance/Teilhabe« vom 19. bis 21.Mai 2022 an der Universität Koblenz-Landau nimmt die Vielschichtigkeit der Bezugnahmen in den Blick, die in ästhetischer, räumlicher und auch sozialer Hinsicht Anschlüsse an aktuelle Projektzusammenhänge und Forschungen in ländlichen Räumen eröffnen. Vorschlägen für Panel-Beiträge, Lecture Performances oder Workshops (Titel und Abstract) im Umfang von ca. 3.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) können ab sofort bis zum 17. Januar 2022 eingereicht werden.

Mehr

TRIGGER - Festival: Produktionen und Dramatiker*innen gesucht

TRIGGER ist ein neues, politisches Theaterfestival für Nürnberg. Der Schwerpunkt liegt auf dem Themenkomplex Menschenrechte, deren Schutz und den draus resultierendenForderungen nach Empowerment, Vielfalt und Demokratie. Für das Festival werden Produktionen sowie Dramatiker*innen gesucht. Bewerbungsschluss für Produktionen ist der 31. Januar. 2021. Alle Infos zum Festival und zur Bewerbung hier

Mehr

Dachverband Tanz: Förderprogramm tanz digital

Tanzkünstler*innen, Tanzensembles und Institutionen des Tanzes (wie Spielstätten, Archive, Tanzschulen und Vermittlungsprojekte) werden mit Hilfe von tanz digital künftig in der medialen Präsentation künstlerischer Produktionen und bei der Erprobung neuer technischer Mittel gestärkt. Die Antragsfrist endet am 31.Januar 2022. Bewilligte Projekte können ab 1. März bis 31. Dezember 2022 umgesetzt werden. 

Mehr

Fonds Darstellende Künste: #TakeHeart Rechercheförderung

Mit #TakeHeart setzt der Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTUR – dem von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) finanzierten Rettungs- und Zukunftspaket für den Kultur- und Medienbereich – seine umfassenden Fördermaßnahmen fort. Ziel der neuen Programmlinien ist es, die Auswirkungen der Corona-Pandemie im Kulturbereich abzumildern, den Wiederbeginn kulturellen Lebens in Deutschland zu befördern, Künstler*innen Planungssicherheit und zugleich neue zukunftsweisende Perspektiven für die Entwicklung der Freien Darstellenden Künste zu ermöglichen.

Mehr

UNIDRAM: Internationales Theaterfestival Potsdam sucht Bewerbungen

Das Festival UNIDRAM präsentiert ein umfangreiches Programm unterschiedlichster Theaterformen aus Europa. Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei visuelle Inszenierungen, die genreübergreifend konzipiert sind. Vorschläge und Bewerbungen für das Festival 2022 können mit Bewerbungsunterlagen ab sofort bis zum 28. Februar 2022 eingereicht werden.

Mehr