Ausschreibungen

Hier finden Sie Fristen, Förderprogramme und Stipendien auf Bundesebene.

BFDK: Sonderförderung für Publikumsbegegnung und Vermittlung im ländlichen Raum (Performing Exchange.PEX)

Ihr arbeitet als professionelle Kunstschaffende in den freien darstellenden Künsten und realisiert Eure Projekte im ländlichen Raum oder kooperiert mit dort ansässigen Gruppen? Ihr habt Lust, noch weiter und anders in Kontakt mit Eurem Publikum zu treten oder arbeitet bereits regelmäßig mit Vermittlungsangeboten? Ihr interessiert Euch für neue Formen der Kunstvermittlung für ein aktuelles oder zukünftiges Projekt? Ihr wollt Neues lernen zu partizipativen Formaten und/oder Eure Erfahrungen mit Erprobtem ausbauen? Das neue Programm des BFDK »Performing Exchange« (PEX) stellt eine einmalige Sonderförderung in Höhe von bis zu 3.000 Euro für Vermittlungsformate oder partizipative Vorhaben bereit. Voraussetzung sind die Durchführung des Vorhabens in Regionen mit unter 25.000 Einwohner*innen, Eure professionelle Tätigkeit in den freien darstellenden Künsten, die Verausgabung der Fördersumme bis Ende Dezember 2019 und ein Vorhaben, das bis Ende Januar 2020 abgeschlossen ist.

Mehr

Freilichtbühne Berlin-Weißensee sucht ab sofort Puppenspieler*innen

Die Freilichtbühne Weißensee sucht für die Freiluft-Saison 2020 (Juli bis Ende August) noch Puppenspieler*innen mit Stücken für Kinder gesucht. Coronabedingt finden die Vorführungen auf der überdachten großen Bühne statt. Vorstellungszeiten sind samstags und sonntags 16:00 Uhr, es gibt keine Ton- oder Lichttechnik. Die Gage beträgt 70 Przent des Eintritts. Bei Interesse bitte unter programm@freilichtbuehne-weissensee.de melden.

Treibstoff Theatertage Basel: Ausschreibung 2021

Für die 10. Ausgabe der Treibstoff Theatertage Basel vom 31.08.-05.09.2021 suchen die Kaserne Basel, das ROXY Birsfelden und das junge theater basel gemeinsam innovative Projektideen aus den Bereichen Theater und Performance. Künstler*innen und Gruppen, die am Anfang ihrer Laufbahn stehen, erhalten von Treibstoff die Möglichkeit einer Kofinanzierung sowie einen professionellen Rahmen für die Realisierung und Präsentation eines neuen Projektes.

Mehr

Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa: Förderprogramm digitale Entwicklung im Kulturbereich

Gegenstand der Förderung sind abgegrenzte digitale Vorhaben, die das Potential digitaler Entwicklung im Kulturbereich sichtbar machen und bei den Förderempfänger*innen eigene Kompetenzen im Umgang mit digitalen Anwendungen und Vorhaben auf- und ausbauen. Förderempfänger*innen können Berliner Kultureinrichtungen, Vertreter*innen der freien Szene und Zusammenschlüsse einzelner Personen sein.

Mehr

Culture of Solidarity Fund: 2. Förderrunde vom 22. Juni bis 14. Juli 2020

Um fantasievolle künstlerische Initiativen für ein solidarisches Europa zu stärken, hat die European Cultural Foundation im April 2020 den Culture of Solidarity Fund ins Leben gerufen. In der zweiten Förderrunde werden wieder maximal 15 Projektideen mit Summen zwischen 5.000 und 50.000 Euro gefördert. Mehr Informationen zu den sehr offen gestalteten Förderrichtlinien unter https://www.culturalfoundation.eu/culture-of-solidarity

DOCK 11 Berlin: Open Call POOL 20 - Verlängerte Frist!

POOL ist ein seit 2007 bestehendes Festival für Tanzfilme und Tanzanimationsfilmen. Vom 8.-12. September 2020 präsentiert POOL im DOCK 11 Berlin eine Auswahl faszinierender Tanzfilmproduktionen aus aller Welt. POOL ist eine Plattform für Filme, die Tanz nicht nur dokumentieren, sondern die Choreografien ausschließlich für und mit der Kamera entstehen lassen. Bewerben können sich alle Tänzer*innen, Choreograph*innen, Filmemacher*innen und Künstler*innen mit Tanzkurzfilmen und Tanzanimationen. Die Filme sollten eine Länge von 30 Minuten nicht überschreiten und keine pure Dokumentation einer Performance sein.

Mehr

CRESPO Foundation: Stipendien für Weiterbildungs-Master Kulturelle Bildung an Schulen

Der Weiterbildungs-Master Kulturelle Bildung an Schulen der Philipps-Universität Marburg ermöglicht Akteur*innen der Kulturellen Bildung in einem interprofessionellen Miteinander von Lehrer*innen, Kulturschaffenden, Vermittler*innen und Künstler*innen ein berufsbegleitendes Studium mit dem Abschluss Master of Arts. Die Bewerbungsphase läuft noch bis zum 15. Juli 2020. Von der seit Monaten herrschenden Corona-Krise sind unter anderem auch Kulturschaffende besonders betroffen. Gerade in diesen Zeiten gilt es darum für Kulturschaffende, sich alternative Berufsfelder zu erschließen. Aus diesem Grund fördert die Crespo Foundation für die Studiengangsdurchführung WiSe 2020 bis SoSe 2022 acht Kulturschaffende mit einem Stipendium zur Deckung der Studiengebühren und der studentischen Beiträge.

Mehr

Digital Earth Fellowship

Das Programm Digital Earth Fellowship fördert 8 Künstler*innen und/oder Duos aus verschiedenen Sparten, die sich Ideen einer widerstandsfähigen Zukunft, gerechten Gesellschaften und kritischer Vielfalt verschrieben haben. Das Programm geht über 9 Monate mit einem Stipendium von 13.500 Euro. Mehr unter: https://www.digitalearth.art/fellowshi

Pottporus e. V.: Urban Arts Residenzprogramm

Mitte August 2020 startet das deutschlandweit erste Residenzprogramm für Urban Arts in der Metropole Ruhr. Pottporus e. V. steht für die Weiterentwicklung, Professionalisierung und Förderung der HipHop- und Streetart-Kultur in der Metropole Ruhr. Der Verein vergibt erstmalig zwei zwei- bis vierwöchige Residenzen an urbane Künstler*innen, Tänzer*innen, Choreograf*innen oder Kollektive (max. 4 Personen) mit Arbeits- und Lebensmittelpunkt in Deutschland. Recherche und Arbeitsort ist der Produktionsraum für Urban Arts in den Flottmann-Hallen Herne. Im Fokus der rechercheorientierten Residenzen steht die praktische Umsetzung künstlerischer Ideen mit choreografischen wie visuellen Mitteln.

Mehr

wpZimmer: Residenzen 2021

wpZimmer based in Antwerpen (NL)  is a place for considered, deep and unconditioned artistic research and development. It offers itself as a secret garden, a boiling room, and an open agora that hosts and is taken by practices for a foggy future. If you feel your artistic trajectory or specific project needs a place to concentrate, float and pulse, our doors are wide open. Send us your proposal, vision or needs, and dare to step in.

Mehr

Fonds Darstellende Künste: Global Village Ventures

Befördert werden soll die ländliche Kunstproduktion in den darstellenden Künsten. Hierfür fördert der Fonds Daku Vorhaben von Künstler*innen(-gruppen) aus dem ländlichen Raum, die auch auf dem Land realisiert werden, wie Recherchen zur Generierung von künstlerischen Inhalten und künftigen Konzeptentwicklungen sowie alle Tätigkeiten, die (im Zusammenhang mit der durch Covid-19 bedingten Situation) auf die Stabilisierung der künstlerischen Aktivitäten, z. B. Anpassungen von Planungen und Herausforderungen in digitalen Formaten etc., ausgerichtet sind.

Mehr