Ausschreibungen

Hier finden Sie Fristen, Förderprogramme und Stipendien auf Bundesebene.

Gesucht: Das beste deutsche Tanzsolo

Die euro-scene 2017 schreibt erneut den Wettbewerb »Das beste deutsche Tanzsolo« aus. Das Festival zeitgenössischen Theaters und Tanzes findet zum 27. Mal vom 7. bis 12. November 2017 unter dem Motto »Ausgrabungen« in Leipzig statt.

Mehr

Stipendium: Styria-Artist in Residence

Für internationale Künstler*innen sowie Kunsttheoretiker*innen aller Sparten werden, im Rahmen einer Ausschreibung, Stipendienplätze mit Wohn- und Arbeitsraum in Graz auf Vorschlag einer Expert*innenjury und nach Beschluss der Steiermärkischen Landesregierung vergeben.

Mehr

Dachverband Tanz Deutschland: Festival Dance Umbrella London

Die Beauftrage der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM) hat im Oktober 2016 ein Pilotprojekt zur Exportförderung bewilligt. Ziel des Programms ist die Stärkung der Sichtbarkeit des deutschen Tanzes speziell durch die Unterstützung der Netzwerktätigkeiten der Ensembles.

Mehr

Open Call: 13Festivalen. A Performance Festival in Gothenburg (S)

»13festivalen« wurde 2015 von Anna Carlson und Jill Lindstrom gegründet, um eine Plattform und einen Ort für die darstellenden Künste zu erschaffen. Aktuell werden performative Produktionen von bildenden Künstler*innen, Musiker*innen, Klangkünstler*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen für die nächste Festivalausgabe gesucht. Willkommen sind Bewerbungen von sowohl professionellen Künstler*innen als auch von Student*innen.

Mehr

Mitarbeiter*in auf Honorarbasis gesucht

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein überarbeitet seine Förderrichtlinien der Freien und Privaten Theater. Der Landesverband der Freien Theater Schleswig-Holstein e.V. (LAFT SH) ist aufgefordert worden, hierzu seine Empfehlungen abzugeben.

Mehr

Pina Bausch Fellowship for Dance and Choreography 2018

Eine Sprache für das Leben finden – an dieses künstlerische Credo von Pina Bausch knüpfen die Kunststiftung NRW und die Pina Bausch Foundation seit 2016 mit einem gemeinsam entwickelten Stipendienprogramm an und vergeben das Pina Bausch Fellowship for Dance and Choreography.

Mehr

Goethe-Institut: Tanzresidenz in Montréal, Kanada

Das Goethe-Institut Montréal, der Conseil des arts et des lettres du Québec und das Choreographische Zentrum Circuit-Est bieten zwei Künstler*innen die Möglichkeit einer Tanzresidenz in Montréal, Kanada. Die internationale Residenz richtet sich an Nachwuchschoreograph*innen, -tänzer*innen und -künstler*innen, die nachweislich über zwei Jahre professionelle Berufserfahrung verfügen. Die Künstler*innen müssen in Deutschland leben und arbeiten.

Mehr

FRiNGE Recklinghausen 2018: Open Call

Schräg, schrill, rasant und experimentierfreudig - das FRiNGE Recklinghausen steht für innovatives Theater, neue Sehgewohnheiten und ungewöhnliche Performances. Für das 14. FRiNGE Festival im Mai/Juni 2018 besteht erneut die Möglichkeit, sich für eine Teilnahme zu bewerben. Bewerben können sich Künstlergruppen, freie Theater und Einzelpersonen verschiedenster Genres.

Mehr