• Frist:
    15.02.
    Mi.
    Ausschreibung

    Ausschreibung "tanz + theater machen stark"

    Ab 2023 startet die dritte Förderphase von »tanz + theater machen stark«.  Eingeladen, sich zu bewerben, sind darstellende Künstler*innen und deren Kooperationspartner*innen. Erste Antragsfrist 2023 ist der 15. Februar. Die zur Antragstellung erforderliche Projektskizze ist im Downloadbereich verfügbar. Weitere Antragsfristen 2023 sind der 15. Mai und der 15. Oktober.

    mehr erfahren
  • 17.02. 10:00 bis 17:15
    Fr.
    Workshop

    Bremen, Residance Tenever

    LAFDK Bremen: Workshop "ÜBERLAGERUNGEN: DIGITALES ERZÄHLEN MIT AUGMENTED REALITY“

    Digitale Technologien verändern nicht nur, wie wir die Wirklichkeit wahrnehmen, wie wir uns auf sie beziehen und uns darin organisieren, sondern auch, wie und was wir erzählen. In der Künstlerischen Praxis jedoch sollen diese Technologien nie die Lösung eines Problems sein, sondern bedeuten vielmehr immer erst einen Einstieg in einen komplexeren Dialog zwischen technischen Möglichkeiten, persönlichem Wissen, künstlerischen Überlegungen und ästhetischen Setzungen.

    mehr erfahren
  • Frist:
    20.02.
    Mo.
    Ausschreibung

    Zirkus ON: Ausschreibung 5. Zirkus ON Edition (2023/24)

    Bereits zum fünften Mal können sich seit dem 9. Januar Künstler*innen und Kompanien aus dem Bereich der Zirkuskunst darauf bewerben, bei der Neukreation eines Formates oder Stückes begleitet zu werden. Die neue Ausschreibungsrunde von Zirkus ON, dem deutschen Kreationsbündnis für Zirkuskunst, endet am 20. Februar 2023. Im Anschluss wählt eine fünfköpfige Jury drei Projekte, die fortan die „Zirkus ON Edition 2023/24“ bilden.  

    mehr erfahren
  • Frist:
    24.02.
    Fr.
    Ausschreibung

    Ausschreibung für den Vera Gerdau Preis 2023

    Die ASSITEJ vergibt 2023 in Kooperation mit der Vera Gerdau Stiftung erstmals diesen neuen, mit 15.000€ dotierten Preis:
    Es werden Projekte, Einrichtungen oder Persönlichkeiten des Kinder- und Jugendtheaters ausgezeichnet, die sich in herausragender Weise für die allumfassende Einbeziehung junger Menschen mit unterschiedlichen Behinderungsperspektiven engagieren. 

    mehr erfahren
  • 27.02. 18:00 bis 20:00
    Mo.
    Veranstaltung

    Let’s perform Audience

    Der Wiederaufbau von Publikumsbeziehungen und die Gewinnung neuer Publika ist nach der Pandemiezeit eine wichtige Aufgabenstellung für alle Vertreter*innen der darstellenden Künste. Welche Strategien zur Publikumsgewinnung gibt es? Welche Barrieren gilt es abzubauen? Mit welchen Inhalten und welcher Ansprache fühlen sich Menschen eingeladen? Wie sehen die Publika der Zukunft aus?

    mehr erfahren
  • Frist:
    28.02.
    Di.
    Ausschreibung

    UNIDRAM 2023: Ausschreibung

    Vom 7.- 11.11.2023 findet das UNIDRAM 2023 - 29. INTERNATIONALES THEATERFESTIVAL POTSDAM statt.  Einen besonderen Schwerpunkt bilden dabei visuelle Inszenierungen, die genreübergreifend konzipiert sind. Ab sofort können Bewerbungen für das Festival eingereicht werden. 

    mehr erfahren
  • Frist:
    28.02.
    Di.
    Ausschreibung

    "Verbindungen fördern": Open Call 2024/2025

    Für die dritte und letzte Förderphase von „Verbindungen fördern“ richtet sich dieser Open Call an überregionale Initiativen oder Zusammenschlüsse von Akteur*innen der freien darstellenden Künste, die bereits als Bündnis organisiert sind. In der zweijährigen Förderphase werden bis zu neun Bündnisse von mindestens acht Partner*innen aus mindestens fünf Bundesländern gefördert, die ihre Zusammenarbeit als Bündnis im Zeitraum von Januar 2024 bis Dezember 2025 stärken wollen.

    mehr erfahren
  • 09.03. 14:00 bis 16:00
    Do.
    Veranstaltung

    online

    Fairness in Focus: minimum fee recommendations & fair pay

    The European Association of Independent Performing Arts is hosting a series of online events on the subject of fairness in the independent performing arts in Europe. This one will be on the topic of minimum fee recommendations & fair pay. 

    mehr erfahren
  • Frist:
    15.03.
    Mi.
    Ausschreibung

    flausen+forschungsstipendien 2024 für die Darstellenden Künste

    Bis zum 15.03.2023 können sich professionelle Künstler*innen-Gruppen à 4 Personen aus dem Bereich der darstellenden Künste für ein flausen+stipendium im Jahr 2024 bewerben. Eine Bewerbung ist über das auf der Website www.flausen.plus eingestellte Bewerbungsformular möglich. Dort finden sich ebenso alle weiteren gebündelten Informationen zum flausen+projekt und dem Stipendium.

    mehr erfahren
  • 16.03. 10:00 bis 13:00
    Do.
    Workshop

    via Zoom

    Workshop: Datenschutz ohne Kopfschmerzen

    Im Rahmen des Wissenstransfers des "Verbindungen fördern" Netzwerkes vertieft dieser Workshop angeleitet von Werner Schmid das Thema Datenschutz und wirft einen Blick in die Praxis. Wie sieht ein Verarbeitungsverzeichnis aus? Was haben Prozessgestaltung und Daten
    schutz miteinander zu tun? Wie gestalte ich Einwilligungen transparent und sinnvoll? Was tun, wenn die Aufsichtsbehörde anklopft? Opt-In, Opt-Out, Double-Opt-In?

    mehr erfahren
Filtern nach
Termintyp
Tags