• 10.9.22 –
    26.2.23
    Sa.
    Festival

    Frankfurt am Main/ Rhein-Main-Gebiet

    IMPLANTIEREN Festival: Beziehungsweisen

    IMPLANTIEREN 2022/23 probiert unter dem Titel ‚BEZIEHUNGSWEISEN‘ eine neue Art von Festival: Als Festival der geteilten Praktiken verschiebt es den Fokus weg von Produktionen, die man sich in einem kompakten Zeitraum anschauen kann, hin zu Praktiken, die in Gemeinschaften und über einen längeren Zeitraum ausgeübt werden. Damit reagiert IMPLANTIEREN 2022/23 auf den in den freien Szenen immer stärker artikulierten Wunsch nach nachhaltigeren Arbeitsweisen, die langfristige Verbindungen von Lebens- und Arbeitsorten schaffen. IMPLANTIEREN 2022/23 zeigt Formate, in denen durch geteiltes künstlerisches Arbeiten gleichermaßen Kunst und Beziehungen entstehen.

    mehr erfahren
  • 29.9.–
    8.10.
    Do.
    Festival

    Frankfurt am Main

    Politik im Freien Theater 2022. Macht.

    Die Frankfurter Festivalausgabe findet unter dem Motto "Macht" statt. Zu diesem Themenschwerpunkt werden 16 Theaterinszenierungen präsentiert und ein vielfältiges Kunst-, Kultur- und Diskursprogramm veranstaltet. Das Gesamtprogramm richtet sich an die Stadtgesellschaft aller Altersgruppen sowie an Fachpublikum.

    mehr erfahren
  • 29.9. bis 30.9.
    Do.
    Konferenz

    Frankfurt am Main

    Fachkonferenz „Verbindungen fördern": Ohn(e)Macht - neue Wege für Jury- und Auswahlverfahren

    Der Bundesverband Freie Darstellende Künste (BFDK) lädt am 29. und 30. September 2022 ins Produktionshaus NAXOS in Frankfurt am Main zur zweitägigen Fachkonferenz des Projektes „Verbindungen fördern“ ein. Unter dem Titel „Ohn(e)Macht – Neue Wege für Jury- und Auswahlverfahren“ tauschen sich Vertreter*innen der „Verbindungen fördern“-Bündnisse, Fachgäste und Kulturpolitik aus.

    mehr erfahren
  • 30.9.
    Fr.
    Ausschreibung

    Frist: 30.9.22

    Förderprogramm "Profil: Soziokultur"

    Das Förderprogramm "Profil: Soziokultur" wird ein zweites Mal aufgelegt. Es stehen Fördermittel von rund 4 Mio. Euro zur Verfügung. Diese Ausschreibung ist durch die Verlängerung des Bundesprogramms NEUSTART KULTUR der BKM ermöglicht.

    Im Zeitraum von 01.09.2022 bis 30.09.2022 (bis 24 Uhr) können die Förderanträge über das Antragsportal des Fonds Soziokultur online eingereicht werden. Die beantragten Vorhaben können innerhalb von sechs Monaten und zwar vom 01.01.2023 bis 30.06.2023 durchgeführt werden.

    mehr erfahren
  • 1.10.
    Sa.
    Ausschreibung

    Frist: 1.10.22

    #TakeHeart Netzwerk- und Strukturförderung

    Der Fonds Darstellende Künste fördert (digitale) bundesländerübergreifende Kooperationsvorhaben im Bereich Wissenstransfer und Qualifizierung in den freien darstellenden Künsten, die mindestens eine Diskussionsveranstaltung, ein Symposium, einen Kongress oder eine andere größere Informationsveranstaltung zu Weiterbildung oder fachspezifischem Austausch von bundesweiter Relevanz ins Zentrum stellen. Nicht förderfähig sind künstlerische Beiträge bzw. Produktionen und Gastspiele.

    mehr erfahren
  • 1.10. 14:00 bis 19:00
    Sa.
    Veranstaltung

    Anmeldung erforderlich

    Bundesweiter Netzwerktag für Kostüm und Szenografie in der Freien Szene

    Am 1. Oktober findet das 2. Netzwerktreffen für Künstler*innen aus Kostüm, Szenografie und visueller Kunst statt. Nach dem digitalen Kick Off im Februar 2022 findet das Treffen diesmal analog in der TanzFaktur in Köln  statt! Gemeinsam sollen Ideen und Gedanken des Auftakttreffens wieder aufgenommen und weitergedacht werden: Was brauchen wir, um ressourcenschonender und nachhaltiger arbeiten zu können? Wie können wir uns besser vernetzen und solidarisch miteinander Wissen teilen und uns künstlerisch weiterbilden? Brauchen wir in den freien darstellenden Künsten einen digitalen Fundus, sowie eine Landkarte mit Handwerker*innen/ Dienstleister*innen? Wie könnten diese Plattformen aussehen? Wie steht es um faire, gleiche und separate Bezahlung von Kostümbildner*innen und Szenograf*innen?

    mehr erfahren
  • 5.10. 11:00 bis 11:00
    Mi.
    Veranstaltung

    online

    ,Weggefährten: Wie das Wissen in den Fluss kommt’

    Online-Veranstaltung zur Geschichte der freien darstellenden Künste, 05.Oktober 2022, 11 Uhr.

    mehr erfahren
  • 6.10. 10:00 bis 12:00
    Do.
    Workshop

    Workshop „How to … Reisekostenabrechnung?”

    Aufgrund der großen Nachfrage bietet kreativ transfer  einen weiteren Workshop an, in dem Neele Renzland und Béla Bisom von transmissions eine Einführung in die Regularien des Bundesreisekostengesetzes (BRKG) geben und wichtige Basisinfos teilen werden. Sie werden auf typische Fehler bei der Anwendung eingehen und Eure individuellen Fragen beantworten – rund um (Auslands-) Tagegelder, Übernachtungsgeld-Regelungen, Beleg-Aufbewahrungspflichten, Km-Pauschalen & Co.

    mehr erfahren
  • 7.10. bis 9.10.
    Fr.
    Festival

    Chemnitz

    "Offenes Terrain" flausen+fest der freien künste

    Das flausen+fest der freien künste ist ein Fest für die Fläche! Als wanderndes Fest findet es jedes Jahr an einem anderen Ort statt und bietet regionalen Künstler*innen wie auch Kulturstätten eine Bühne. 2022 findet es in Chemnitz, Kulturhauptstadt Europas 2025 statt.

    mehr erfahren
Filtern nach
Termintyp
Tags