Verlängerung des Kinderkrankengeldes – betrifft auch Selbständige

Das Kinderkrankengeld wird 2021 um 10 zusätzliche Tage pro Elternteil erweitert. Damit besteht ein Anspruch auf 20 Tage je Elternteil bzw. 40 Tage für Alleinerziehende je Kind. Der Anspruch soll auch gelten, wenn Schule oder Kindergarten pandemiebedingt geschlossen sind. Was viele nicht wissen: Der Anspruch auf Kinderkrankengeld besteht auch für Selbständige ab dem ersten Tag der Erkrankung des Kindes!

Er beträgt 70 Prozent des erzielten Gewinnes aus der selbstständigen Tätigkeit.

Eine Hilfestellung für Selbständige ist hier zu finden: https://www.aus-der-aktentasche.de/2018/02/01/winterzeit-erkaeltungszeit-kinderkrankengeld-fuer-selbststaendige/?fbclid=IwAR0NfijwrYpux1WCHC1Jzjd7v8oTrAmxMP99lKT_pn_VShANqfdcxy7h0JA

Social-Share-Buttons