Netzwerk Freie Szene München e.V. blickt auf ein erfolgreiches erstes Jahr zurück und wählt neuen Vorstand

Der Verein Netzwerk Freie Szene München hat bei seiner Mitgliederversammlung im Februar 2018 einen neuen Vorstand gewählt. Ihm gehören nun die Tanz- und Theaterschaffenden Anna Donderer, Benno Heisel, Ingrid Kalka, Niels Klaunick und Andreas Kohn an.

Die Bilanz des ersten Jahres nach Gründung fällt positiv aus: Dem Verein ist es gelungen, die Tanz- und Theaterszene zu vernetzen und seine Anliegen – u. a. die Erhöhung der Fördermittel – in die Öffentlichkeit zu tragen und gegenüber Politik und Verwaltung offensiv zu vertreten. Inzwischen besteht der Verein aus 98 Mitglieder aus allen Bereichen der Darstellenden Künste.

www.freieszenemuc.de

Social-Share-Buttons