Kontakt

Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Kunstquartier Bethanien, einem wunderschönen denkmalgeschützten Gebäude in Berlin-Kreuzberg. Die Büroräume liegen im dritten Stock des Nordflügels.

Geschäftsführung und Büroleitung

Anne Schneider und Stephan Behrmann führen gemeinsam die Geschäfte des Bundesverbandes. Anne ist von Montag bis Freitag von 9-15 Uhr, Stephan von Montag bis Donnerstag von 10 bis 18 Uhr im Büro erreichbar. Eine eMail an geschaeftsfuehrung@darstellende-kuenste.de erreicht beide.

Unterstützt werden beide von Cordelia Krause, die das Büro leitet. Sie ist erreichbar unter cordelia.krause@darstellende-kuenste.de.

Eckhard Mittelstädt

Projektleiter »tanz + theater machen stark« Bündnisse für Bildung
Tel. 030. 20 21 59 99 - 9
eckhard.mittelstaedt@darstellende-kuenste.de

Katia Münstermann

Projektmitarbeiterin »tanz + theater machen stark« Bündnisse für Bildung
Tel. 030. 20 21 59 99 - 8
katia.muenstermann@darstellende-kuenste.de

Anreise

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren Sie entweder mit der U-Bahn-Linie 1 oder 8, jeweils bis zur Haltestelle Kottbusser Tor. Von hier laufen Sie die Adalbertstraße in nördlicher Richtung bis zur Ecke Waldemarstraße. Biegen Sie rechts ab und laufen Sie auf der linken Straßenseite bis Sie an den Mariannenplatz stoßen.

Alternativ benutzen Sie den Bus 140, welcher am Ostbahnhof eingesetzt wird. Sie fahren dann bis zur Haltestelle Mariannenplatz.

Hier geht ein gepflasterter Weg nach links eine kleine Anhöhe hinauf, auf welcher sich das Kunstquartier Bethanien befindet, ein denkmalgeschützes, ehemaliges Krankenhausgebäude, dessen Haupteingang prominent von zwei schlanken Türmen flankiert wird.

Wenn Sie eintreten, stehen Sie in einem sich über die gesamte Gebäudehöhe erstreckendem Foyer, welches beim Durchschreiten in einen rechts und links weiterführenden Flügel mündet.

Sie wenden sich nach rechts und gehen bis fast bis zum Ende, dann nach links. Sie stehen linkerhand vor einem Treppenhaus.

Steigen Sie drei Stockwerke bis ganz nach oben, wo Sie vor einer Glastür stehen und mehrere Klingelschilder vor sich haben. Klingeln Sie nun beim Bundesverband.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wenn Sie lieber den Aufzug benutzen möchten, rufen Sie uns doch mit Foyer bitte kurz unter 030-20 21 59 99-0 an oder sagen beim Wachschutz (rechterhand) Bescheid. Wir holen Sie dann ab.

Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. auf Google Maps