Internationales

Der Bundesverband Freie Darstellende Künste engagiert sich auch international, steht in engem Austausch mit anderen europäischen Verbänden und ist Mitglied im IETM ((https://www.ietm.org). Aus dem Netzwerk »stronger together« entstand der europäische Dachverband »European Association of Independent Performing Arts«, der unter anderem »recommandations« zum EU Creative Europe-Folgeprogramm veröffentlichte. 2018 realisiert »stronger together« außerdem eine Pilotstudie, in der eine qualitative Analyse der freien darstellenden Künste und ihrer Produktionsbedingungen in Europa vorgenommen wird.

Europäischer Dachverband der Freien Darstellenden Künste (The European Association Of Independent Performing Arts – EAIPA)

Aus der Erfahrung der zunehmenden internationalen Kooperation der Akteur*innen, Gruppen und Theater, wächst das Bedürfnis nach einer stärkeren Vernetzung jenseits der nationalen Arbeitszusammenhänge und nach einem tiefergehenden Verständnis für die Rahmenbedingungen des freien künstlerischen Arbeitens in den verschiedenen Ländern Europas. Die Beschreibung dieser europäischen Theaterlandschaft ist eines der zentralen Anliegen des Europäischen Dachverbands der Freien Darstellenden Künste (The European Association Of Independent Performing Arts – EAIPA), dessen Zustandekommen maßgeblich auf die Initiative des Bundesverbands Freie Darstellende Künste zurückgeht.

Mehr