tanz + theater machen stark: Erste Abgabefrist 15. Februar 2018

Das Programm »tanz + theater machen stark« wurde für die zweite Förderphase von »Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung« (2018-2022) ausgewählt und inzwischen auch bewilligt. Die zweite Förderphase des schon 2013-2017 erfolgreich gelaufenen Programms startet mit einem verdoppelten Fördervolumen i.H.v. 6,1 Mio. Euro am 1. Januar 2018.

Die erste Antragsfrist ist der 15. Februar 2018. Ein neues Antragsformular sowie weitere Informationen zur Antragstellung werden derzeit überarbeitet und stehen ab 1. Januar 2018 unter https://darstellende-kuenste.de/de/tanz-theater-machen-stark/ausschreibung.html wieder zur Verfügung.

Es gibt mehrere Veränderungen bei den Formaten. So kann zum Beispiel insgesamt länger gearbeitet werden und der Stundensatz für künstlerische und pädagogische Fachkräfte beträgt nunmehr 40 Euro. Für Anträge sollte in jedem Fall vorab ein (telefonisches) Beratungsgespräch geführt werden. Fragen zur Antragstellung beantwortet das Projektteam von »tanz + theater machen stark« gern ab Mitte Januar 2018.

 

Social-Share-Buttons