npn: Restmittelvergabe 2017 Gastspielförderung Tanz & Theater

Das NATIONALE PERFORMANCE NETZ (NPN) fördert Gastspiele zeitgenössischer Tanz- und Theaterproduktionen in und aus Deutschland. Es richtet sich an freie Theater, Privat-, Stadt- und Staatstheater, Festivals, als Veranstalter agierende Kompanien und andere Kulturinstitutionen, die eine Tanz- oder Theaterproduktion aus einem anderen Bundesland präsentieren möchten. Ab sofort ist es möglich, im Rahmen der Vergabe 2017, Restmittel für Tanz- und Theatergastspiele zu beantragen. Die Antragstellung kann laufend erfolgen.

Veranstalter in öffentlicher Trägerschaft können mit einer Zuwendung in Höhe von 25%, Veranstalter in privater Trägerschaft in Höhe von 35% der Gastspielkosten unterstützt werden. Im Rahmen der Impulsförderung können Veranstalter aus den ausgewählten Bundesländern, bzw. Veranstalter, die Kompanien/ KünstlerInnen aus diesen Bundesländern einladen, eine Zuwendung in Höhe von 50% der Gastspielkosten beantragen.

Die Impulsförderung richtet sich 2017:

  • für Theatergastspiele an die Bundesländer Hamburg und Rheinland-Pfalz
  • für Tanzgastspiele an das Bundesland Bayern

Kontakt für Rückfragen:

Social-Share-Buttons