Freie Szene Sachsen: Erste Online-Umfrage zur Erfassung der Arbeits- und Einkommenssituation

Die erste Online-Umfrage zur Erfassung der Arbeits- und Einkommenssituation der freien Tanz-, Puppenspiel-, Theater- und Performancekünstler:innen im Freistaat Sachsen steht online! Damit Ideen, Forderungen und Vorschläge zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen mit aktuellen Zahlen und Daten hinterlegt werden können, wurde von uns dieser umfangreiche Fragebogen entwickelt. Er richtet sich an alle (studentischen/professionellen) Vertreter:innen der freien darstellenden Künste im Freistaat Sachsen, wie Tänzer*innen, Performer*innen, Choreograph*innen, Regisseur:innen, Dramaturg*innen, Produktionsleitungen/Manager*innen, Kurator*innen, künstlerische Leiter*innen und Vermittler*innen.

Dieser Fragebogen umfasst Fragen zur Ausbildung, Projektrealisierung/-finanzierung, (Probe-)Raumsituation, Vermittlung, Diversity/Disability und zur allgemeinen Lebenssituation. Je zahlreicher die Beteiligung an der Umfrage ist, umso hilfreicher wird er für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen für freie Tanz- und Theatermacher:innen in Sachsen sein. Das Ziel ist, dass bis zum 30. November 2020 möglichst alle freien Tanz- und Theatermacher:innen in Sachsen an der Umfrage teilnehmen. 

Hier geht es zur Umfrage: https://datensalon.de/analyse-freie-szene/

Social-Share-Buttons