Europäischen Dachverbands der freien darstellenden Künste (EAIPA) hielt außerordentliche MV ab

Am 25. Oktober 2020 fand eine außerordentliche Mitgliederversammlung des Europäischen Dachverbands der freien darstellenden Künste (EAIPA) statt. Im Meta-Theater in Moosach bei München tauschten sich über vier Stunden lang in einem hybriden Live- und Zoom-Format die Mitglieder über die aktuellen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf politischer und finanzieller Ebene aus. Die Erfahrungen sind durchaus unterschiedlich - mehr davon bald im Detail und bald auch mehr über die nächsten Aktivitäten. Wichtig: Von 11.-13. November 2020 wird EAIPA beim European Theatre Forum aktiv mit dabei sein und am 11. November 220 die Sozialen Dimensionen der Künstler*innen beleuchten.

Als neu hinzugekommenes Mitglied des Europäischen Dachverbands begrüßen wir sehr herzlich Teatterikeskus – Theatre Centre aus Helsinki.

Und auch Vorstandswahlen standen an: Wiedergewählt wurden Davide Dantonio/I, Fridrik Fridriksson/IS, Axel Tangerding/D, Nina M. Kohler/CH und Ulrike Kuner/AT (als Präsidentin); Inga Remeta/SI folgt Lena Gustafsson/SE als Vize-Präsidentin nach und Zoltàn Imely/HU ergänzt den Vorstand in beratender Funktion.

Verwandte Inhalte

Europäische Kommission: Online-Plattform »Creatives Unite« gestartet
Die Plattform dient dem Austausch von Beschäftigten im Kultur- und Kreativbereich und möchte eine zentrale Anlaufstelle für alle sein, Informationen über Initiativen zur Krisenreaktion des Kultur- und Kreativsektors suchen. Hier geht's zur Plattform:...

Mehr

Europäischer Dachverband der Freien Darstellenden Künste (The European Association Of Independent Performing Arts – EAIPA)
Aus der Erfahrung der zunehmenden internationalen Kooperation der Akteur*innen, Gruppen und Theater, wächst das Bedürfnis nach einer stärkeren Vernetzung jenseits der nationalen Arbeitszusammenhänge und nach einem tiefergehenden Verständnis für die...

Mehr

Europäischer Dachverband für freies Theater gegründet
In Wien wurde der Europäische Dachverband der freien darstellenden Künste (European Association of Independent Performing Arts) offiziell gegründet. Mitglieder sind die österreichische IG Freie Theater, in deren Wiener Zentrale der Dachverband...

Mehr

Internationales
Der Bundesverband Freie Darstellende Künste engagiert sich auch international, steht in engem Austausch mit anderen europäischen Verbänden und ist Mitglied im IETM ((https://www.ietm.org). Aus dem Netzwerk »stronger together« entstand der europäische...

Mehr

Social-Share-Buttons