Fonds Darstellende Künste: Erleichterte Antragsbedingungen für das Programm Konzeptionsförderung

Zur Antragsfrist am 1. November 2019 genügt es fortan, die Konzeptionsidee im Online-Formular zu skizzieren und abzuschicken. Bis zum 1. Februar des Folgejahres ist dann Zeit das Formular hinsichtlich ausführlicher Konzeptionsbeschreibung, Kosten- und Finanzierungsplan, Kofinanzierungsbewilligungen und evtl. Eigenmittelnachweis zu vervollständigen und final abzuschicken.
Ziel ist es, Künstler*innen(-gruppen) damit eine größere Flexibilität für die Einreichung von Konzeptionsvorhaben beim Fonds zu ermöglichen und die Koordination mit der Bekanntgabe von Komplementärförderungen zu erleichtern.

Weitere Informationen finden sich hier.

Social-Share-Buttons