Situation Berliner Theater-Archive: Denkschrift in Vorbereitung

Die Archive Berliner Theater und Opernhäuser wollen sich künftig auf einer gemeinsamen Plattform präsentieren. Ein diesbezügliches Konzept wird der Runde Tisch der Berliner Theaterarchive (RTBTA) in seiner nächsten Sitzung diskutieren. Weiterer zentraler Tagesordnungspunkt: Die geplante Denkschrift des Runden Tisch Berliner Theaterarchive (zur Situation der Archive an den Theater- und Opernhäusern in Berlin).

Sie soll die politischen Entscheidungsträger*innen in der Stadt mit Nachdruck zugleich auf die besorgniserregende Situation der örtlichen Theater-Archive und -Sammlungen wie auch auf den dringlichen Handlungsdruck aufmerksam machen. Die RTBTA-Sitzung findet am 24. April, 17.30 Uhr, in der Bibliothek der Hochschule für Schauspielkunst »Ernst Busch«, statt.

Social-Share-Buttons