Neue Leitung am tak Theater Aufbau Kreuzberg in Berlin

Vier freie Theatergruppen aus Berlin und Nordrhein-Westfalen übernehmen und leiten ab sofort gemeinsamen das tak Theater Aufbau Kreuzberg. Das teilten die beteiligten Gruppen und Künstler*innen – kainkollektiv, suite42, France-Elena Damian, Anna Koch und Moritz Pankok – in einer gemeinsamen Presseaussendung mit. Verbunden mit der neuen kollektiven Leitung ist eine programmatische Neuausrichtung des freien Berliner Theaters.

 

Der Fokus solle künftig auf der transnationalen Zusammenarbeit liegen – mit Künstler*innen aus dem nahöstlichen, afrikanischen und osteuropäischen Raum sowie Künstler*innen, die Roma sind oder die im deutschen Exil arbeiten. Angestrebt ist zudem die Entwicklung eines nachhaltigen kollektiven Leitungsmodells sowie eine "energetisierende Öffnung zwischen den Bundesländern", wie es in der Pressemitteilung heißt.

Wiedereröffnet wird das tak am 30. Januar 2018 mit Inszenierungen des Collective Ma’louba sowie der an der Leitung beteiligten Kollektive und Künstler*innen. Ihre Arbeiten sollen einen Schwerpunkt im Programm bilden.

Mehr Informationen: www.tak-berlin.de

Social-Share-Buttons