Cornelia Anhaus wird neue Leiterin des Werk X-Eldorado in Wien

Die Salzburger Dramaturgin und Kuratorin Cornelia Anhaus wird ab 2018 autonome künstlerische Leiterin und Geschäftsführerin des Werk X-Eldorado am Wiener Petersplatz.

Einer Empfehlung der Konzeptjury folgend, hatte die Theater Petersplatz GmbH in Abstimmung mit dem Kulturamt der Stadt Wien die Position einer kuratorischen Leitung im Oktober 2017 ausgeschrieben, um das Theater am Petersplatz als künstlerisch eigenständiges Kooperationshaus für die freie Wiener Theaterszene zu etablieren. Cornelia Anhaus wurde einstimmig aus 38 BewerberInnen (19 Frauen, 19 Männer aus 4 Ländern) ausgewählt.

Weiter lesen auf www.nachtkritik.de.

Social-Share-Buttons