Studien/Publikationen

Der Bundesverband Freie Darstellende Künste regt wissenschaftliche Arbeiten und Publikationen zu den Freien Darstellenden Künsten an und führt eigene Studien und Modellprojekte durch. Er hat verschiedene Studien zu den Förderstrukturen der freien darstellendenden Künste in Auftrag gegeben, deren Ergebnisse die Grundlagen für konkrete Handlungsempfehlungen des BFDK an Politik und Förderinstitutionen bilden.

Studie: Freie Darstellende Künste und Kulturelle Bildung im Spiegel der Förderstrukturen von Bund, Ländern und Kommunen

Die Aktionsfelder »Freie Darstellende Künste« und »Kulturelle Bildung« sind in ihren Ansprüchen divers. Es gibt Überschneidungen und Unterschiede. Die inzwischen recht umfangreiche Förderlandschaft für Projekte und Programme der Kulturellen Bildung in Deutschland ist vielfältig und nur schwer überschaubar. Sie hat zudem einen nicht geringen Einfluss auf die konkreten Aktionsformen auch der Freien Darstellenden Künste. Die Studie »Freie Darstellende Künste und Kulturelle Bildung im Spiegel der Förderstrukturen von Bund, Ländern und Kommunen« ging deshalb der Frage nach, welche Förderstrukturen existieren und inwieweit diese vor dem künstlerischen Ansprüche für die Praxis der Akteure relevant sind.

Mehr

Studie: Aktuelle Förderstrukturen der freien Darstellenden Künste in Deutschland

Die Förderung von Projekten und Institutionen der freien Darstellenden Künste ist in den Kommunen und Ländern unterschiedliche stark ausgeprägt. Im Auftrag des Bundesverbandes Freie Darstellende Künste untersuchte das Institut für Kulturpolitik der Kulturpolitischen Gesellschaft die »Aktuellen Förderstrukturen der Freien Darstellenden Künste in Deutschland«

Mehr