BUNDESFORUM 2017: Dokumentation online

Am 06. November 2017 versammelten sich rund 200 Akteur*innen der Freien Darstellenden Künste sowie Vertreter*innen aus Politik und von Förderinstitutionen im Podewil Berlin, um im Rahmen des BUNDESFORUM 2017 – gemeinsam veranstaltet vom Bundesverband Freie Darstellende Künste e.V. und dem Fonds Darstellende Künste e.V. - aktuelle Potentiale und Herausforderungen der gegenwärtigen Förderstruktur zu diskutieren.

Die Dokumentation der Veranstaltung ist fertig und findet sich hier.

Druckexemplare sind über den BFDK erhältlich. Außerdem liegt die Dokumentation der Februarausgabe 2018 von Theater der Zeit bei.

 

 

Social-Share-Buttons