Beschreibung des Projekts:

Das Zentrum der inhaltlichen und methodischen Arbeit wird die kreative tänzerische Auseinandersetzung mit dem Material Papier darstellen. Unterschiedliches Papier dient als Inspiration für die Bewegungsexploration, als Requisit, Bühnenbild, Kostüm, InstrumentDie Kinder erforschen, was aus Papier entstehen kann, wenn man reißt, faltet oder zerknüllt und entdecken spielerisch, welche unterschiedlichen Bilder sie entstehen lassen können. Auch Klänge können erzeugt werden. Papier stellt ein alltägliches, den Kindern vertrautes Material dar, dem aber mit zunehmender Digitalisierung immer weniger Bedeutung zugemessen wird und das hier in einem neuen Kontext entdeckt werden soll.


thearte TheaterKunst und Kommunikation e.V.
Verein zur Förderung stadtteilbezogener Frauen- und Familienbildung e.V.
Kulturraum Oberzwehren e.V.

thearte TheaterKunst und Kommunikation e.V.
Kassel/ Foto:Karl-Heinz Mierke

Ansprechpartner:
Benjamin Porps