Beschreibung des Projekts:

Das Projekt ‚Planet O’ befragt die Alltagssituation, der in Oberrad lebenden Kinder (6-11 Jahre). Als eine spielerische Erkundungsmission verhandelt das Projekt hierfür unterschiedlichste Fragestellungen. ‚Was gefällt uns eigentlich am Alltag auf Planet Erde?’ ‚Was gefällt uns nicht?’ ‚Wie könnte Planet 9/Planet O aussehen?’ ‚Welche Besonderheiten hat er?’ ‚Welche Utopien könnten dort bereits realisiert sein?’ Kurzum ermöglicht die Auseinandersetzung mit dem hypothetischen Planeten die Projektion unerfüllter Möglichkeiten genauso, wie er sich ganz allgemein als Wunschmaschine gemeinschaftlichen Zusammenlebens verstehen lässt.


Jörg Thums und Anna Berger GbR
Schülerladen Tausendfüßler
Bürgerverein Oberrad e.V.

Jörg Thums und Anna Berger GbR