Beschreibung des Projekts:

Mit Mitteln der zeitgenössischen Theaterpädagogik und gemeinsamen Recherchieren im Dialog mit der älteren Generation setzen sich Jugendliche mit dem Thema Alter spielerisch auseinander, gehen den Perspektiven von Jugend und Alter nach. Sie markieren eigene altersspezifische Erlebnisse an Orten, werden ihre eigenen Wünsche und Träume mit denen der Generation ihrer Eltern und Großeltern abgleichen, dabei Gemeinsamkeiten und Unterschiede feststellen und somit der Idee der lokalen Gesellschaft auf die Spur kommen. Die Teilnehmenden im Alter von 10-18 Jahren aus der Stadt Oberharz setzen kreative und spielerische Impulse zu einem generationsübergreifenden Dialog, regionaler Identifikation, Empathie gegenüber Anderen und der eigenen Selbstwahrnehmung.


Kulturrevier Harz e.V.

Kulturrevier Harz e.V.
Oberharz am Brocken