Beschreibung des Projekts:

Im Gegensatz zur zielorientierten Forschung in der Wissenschaft steht in diesem spartenübergreifenden Spielangebot für Kindergartenkinder das Erleben des eigenen Körpers und des performativen Prozesses mit Einbeziehung der Bildnerischen Darstellung im Vordergrund. Ziel ist es, den natürlichen „Spieltrieb“ in eine Form des künstlerischen Ausdrucks zu verwandeln, um die Kinder so das Zusammenspiel zwischen den verschiedenen Kunstsparten (Tanz, bildende Kunst, Klang) entdecken zu lassen.


Kinder-Akademie Fulda gGmbH

Kinder-Akademie Fulda gGmbH
Fulda