Beschreibung des Projekts:

100 Jahre Weimarer Verfassung, 70 Jahre Grundgesetz, 30 Jahre Mauerfall u. Europawahl - 2019 stehen nicht nur zahlreiche politisch-gesellschaftliche Gedenktage und Ereignisse auf der Tagesordnung. Die Frage nach dem gesellschaftlichen Miteinander will auch v. Jugendlichen ab 16 im Theater aufgegriffen und verhandelt werden. 11/2 Jahre lang haben sie tradierte und neue Rollenbilder in der Gesellschaft erforscht und schließlich ihr eigenes Rollenverständnis auf die Bühne gebracht. Nun stehen demokratische Prozesse im Fokus, geleitet von der Frage nach der Relevanz von heutiger Politik für das eigene Leben.


Theater Morgenstern e.V.
SIN e.V., Notunterkunft Rathaus Friedenau
Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Theater Morgenstern e.V.
Berlin

Ansprechpartner:
Pascale Senn Koch