Beschreibung des Projekts:

 Das Ziel ist es mit den Jugendlichen ein Tanztheaterstück zu den persönlichen Geschichten der Teilnehmenden (TN) zu produzieren. Das Stück zeigt die Lebensgeschichten der TN anhand von Objekten, die für sie wertvoll sind und eine große Bedeutung in ihrem Leben  spielen oder gespielt haben zeigen. Die Jugendlichen bringen bis zu 3 Objekte mit und sprechen über ihre Erlebnisse und stellen ihre Geschichten anhand der Objekte in kleinen Gruppen in unterschiedlichen Ausdrucksformen z.B. Pantomime, Standbilder, Improvisation, Choreografie dar. In kleinen Gruppen kommen Sie zum Selbstgestalten und kreativ werden. Es gibt kein richtig oder falsch der Ausdrucksweise.


HaBer project e.V.
Jugend-, Kultur- und Werkzentrum Grenzallee,
Nachbarschaftszentrum Wutzkyallee

HaBer project e.V.

Ansprechpartner:
Fidan Sirin