Beschreibung des Projekts:

Die zentrale Projektidee ist es, Kindern Wege ins Theater zu öffnen und ihnen eine künstlerische Ausdrucksform zu vermitteln. Unsere Idee ist es, Sagen und Märchen aus der Region zu nehmen, die einigen Kindern bekannt sind - andere müssen sie erst für sich entdecken. Zuerst bekommen die Kinder Raum, um sich kennenzulernen, miteinander zu spielen, in Rollen zu schlüpfen, das zu sagen, was sie bewegt. Die Geschichten, die erzählt werden, ermöglichen den Kindern zuhörend nacherzählend, nachspielend eine imaginäre Welt entstehen zu lassen, in der Handlungen möglich sind, die es in der Realität nicht gibt.


JungesTheaterSiegen e.V., Wiesenstraße 40, 57072 Siegen
Verein für soziale Arbeit und Kultur (VAKS e.V.)
Kulturbürö des Kreises Siegen-Wittgenstein

JungesTheaterSiegen e.V., Wiesenstraße 40, 57072 Siegen
Siegen

Ansprechpartner:
Heike Siebel