Beschreibung des Projekts:

 Bekannte Märchen werden in Rollenspiel und Improvisation umgsetzt. Die Kinder werden ermutigt eigener Märchen & Geschichten  szenisch auszuarbeiten und ihre Darstellung abschließend zu präsentieren. Die Themenstellung gibt den Kindern die Chance ein Lieblingsmärchen oder eine Lieblingsmärchenfigur einmal selbst, in gehaltenem Rahmen und mit professioneller Betreuung nachzuspielen, und der Phantasie freien Lauf zu lassen beim Erfinden eigener Geschichten und Märchen. Die Offenheit für die Ideen der Kinder seitens der künstlerischen und pädagogischen Fachkräfte ermutigt die Kinder und läßt sie in ihrer Spielfreude gewähren.


Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben Stiftung
Stiftung Staßfurter Waisenhaus
Kultur- und Heimatverein Hohenerxleben e. V.

Schloss Theatrum Herberge Hohenerxleben Stiftung
Staßfurt-OT Hohenerxleben

Ansprechpartner:
Ursula Pennigsdorf