Beschreibung des Projekts: Die Kinder ( 6-11 Jahre) erfinden zunächst eigene Gruselgeschichten, denen wir uns in einem nächsten Schritt durch Improvisation annähern. Wir probieren gemeinsam verschiedene Figurentypen aus (z.B. Klappmaulmonster, Marionetten-Gespenster, Schattentheater-Wesen und Masken) und entscheiden mit den Kindern, welche Figurenarten sie zur Inszenierung ihrer Geschichten nutzen möchten. Aus Pappe, Schaumstoff, bunten Fellen und vielen anderen Materialien werden die Figuren (und evt. Bühnen) gebaut. Sobald die Figuren fertig sind, inszenieren wir mit den Kindern mehrere 5 - ca. 10 minütige Gruselkurzgeschichten, die schließlich in einem ca. 1,5 stündigen Programm aufgeführt werden.

Dicketmüller & Ringsdorf GbR
OGS am Volkspark
Halle 205 freiRaum für Kunst und Kultur

Dicketmüller & Ringsdorf GbR
Bochum

Ansprechpartner:
Yvonne Diecketmüller