BuT e. V.: Bundestreffen Jugendclubs an Theatern

 Das Jugendfestival wurde 1990 am Thalia Theater Hamburg gegründet und wandert seitdem Jahr für Jahr durch die Lande. Als einziges bundesweites Festival präsentiert es die Jugendclubarbeit als Teil der kulturellen Bildungsarbeit der Theater. Aufgabe dieser Jugendclubs ist die bewusste Konfrontation der Jugendlichen mit der Kunstform Theater – einem Theater, das Wirklichkeit, Sehnsüchte, Utopien und Illusionen verhandelt, einem Theater, das Ausdruck und Einmischung ist. Dies will das Festival alljährlich in aller Vielfalt zeigen.

Schirmherrschaft: Dr. Franziska Giffey, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Veranstalter des Festivals ist der Bundesverband Theaterpädagogik e.V., Ausrichter ist das Piccolo Theater Cottbus.

Social-Share-Buttons