Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum 2021

Augenblick mal! Das Festival des Theaters für junges Publikum findet vom 16.-21.04.2021 in Berlin statt: Das fünfköpfige Kuratorium des Festivals hat aus 26 nomminierten Produktionen der letzten beiden Spielzeiten fünf Inszenierungen für Kinder und fünf für Jugendliche ausgewählt. Gezeigt werden diesem im 30. Jahr von Augenblick mal!

Mit 26 nominierten Produktionen gingen die fünf Kurator*innen in die Endauswahl über fünf Produktionen für ein Kinderpublikum und fünf Produktionen für ein Jugendpublikum, die zum Festival AUGENBLICK MAL! eingeladen werden. Die Kurator*innen hatten folgende Fragen an die vorgeschlagenen Inszenierungen: Wie steht die Inszenierung zur Gegenwart? Wie denkt sie Gesellschaft? Folgt die Inszenierung ihren eigenen Setzungen? Geht die Inszenierung ein Risiko ein? Ist die Inszenierung deutungsoffen?

Augenblick mal! ist das bedeutendste bundesweite Festival des Theaters für junges Publikum und findet alle zwei Jahre in Berlin statt. Augenblick mal! 2021 wird vom Kinder- und Jugendtheaterzentrum der Bundesrepublik Deutschland in Kooperation mit der ASSITEJ e.V. Bundesrepublik Deutschland, dem THEATER AN DER PARKAUE Junges Staatstheater Berlin, dem GRIPS Theater Berlin, dem THEATER STRAHL Berlin, und dem FRATZ international veranstaltet. Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa.

Social-Share-Buttons