nrw landesbuero tanz: brennpunkt.tanz #20 über Arbeitsstrukturen

Wie arbeiten Teams in künstlerischen Prozessen zusammen? Im brennpunkt.tanz #20: Dramaturgien Postheroischer Führung betrachtet Matthias Quabbe / K3 – Zentrum für Choreographie | Tanzplan Hamburg am 20. und 21. September 2019 unterschiedliche Anordnungen und Dynamiken, die es in einem Team geben kann und erarbeitet mit den Teilnehmer*innen mögliche Arbeitsstrukturen. Am Samstag finden Einzelberatungen statt. Ersatztermin für den im Juli 2019 geplanten brennpunkt.tanz. Teilnahmegebühr: 20 Euro. Anmeldung erforderlich über nrw@landesbuerotanz.de.

Unter dem Titel brennpunkt.tanz lädt das nrw landesbuero tanz regelmäßig zu überwiegend kostenlosen Seminaren, Vorträgen und Gesprächen mit Expert*innen ein. In der Spielzeit 2019/20 sind unter anderem Brennpunkte zu Tanzvermittlung, Arbeitsstrukturen und Vertragsrecht in Planung.

Social-Share-Buttons