Dachverband Tanz Deutschland: Kreativ-Transfer »Workshop (Self-)Promotion and Marketing«

Begleitend zu den Reisekostenförderungen von Kreativ-Transfer, werden Workshops, Info-Veranstaltungen und informelle Get-Together angeboten, um eine professionelle Vor- und Nachbereitung der jeweiligen Veranstaltung zu ermöglichen und damit eine inspirierende und nachhaltige Teilnahme zu unterstützen. Die Angebote richten sich an die Geförderten sowie andere Interessierte und dienen dem Austausch von Know-how und Erfahrungen unter Kolleg*innen sowie der Wissensvermittlung durch geladene Expert*innen.

Internationale Festivals, Plattformen und Messen bieten großartige Möglichkeiten, mit Programmleitungen, potenziellen Partner*innen und Koproduzent*innen in Kontakt zu treten, künstlerische Arbeiten zu kommunizieren und zu präsentieren, Kontakte zu vertiefen und schließlich Kooperationen und Gastspiele zu vereinbaren. Aber die Chancen sind so groß wie die Herausforderungen: Im Workshop »(Self-)Promotion and Marketing« am 27. August 2019 in Berlin bearbeitet Martha Kaiser (Festival PERSPECTIVES) in Kooperation Berlin Circus Festival und dem Performing Arts Programm Berlin mit den Teilnehmenden folgende Fragen:

Welche Festivals passen zu meiner künstlerischen Arbeit? Wie kann man Festivalleiter*innen und Kurator*innen von Veranstaltungsorten kontaktieren? Was sind die Vor- und Nachteile, wenn Sie sich an potenzielle Partner*innen und Koproduzent*innen wenden? Wie präsentiere ich meine Arbeit und mit welchem ​​Material? Wie kann ich die Gespräche fortführen, die ich während des Festivals begonnen habe?

Der Workshop richtet sich an Künstler*innen, Compagnien und deren Produzent*innen, Manager*innen und Agent*innen - alle, die an der Förderung der künstlerischen Arbeit beteiligt sind und ihre Fähigkeiten im Bereich Marketing und Networking auf internationalen Festivals verbessern möchten.

Anmeldung und weitere Infos hier. Achtung: Begrenzte Teilnehmer*innenzahl! First come, first serve!

 

Social-Share-Buttons