Bündnis für freie darstellende Künste. Dokumentation BUNDESFORUM I

Das BUNDESFORUM I fand am 6. November 2017 als Kooperationsveranstaltung des Fonds Darstellende Künste und des Bundesverbandes Freie Darstellende Künste im Berlin Podewil statt. Über 200 Teilnehmer*innen diskutierten über aktuelle Produktions- und Förderbedingungen in den freien darstellenden Künsten mit dem Ziel, einen Prozess auf kommunaler, Landes- und Bundesebene zu initiieren und einem bundesweiten Zusammenwirken von Netzwerken und Initiativen den Weg zu ebnen.

Die nun vorliegende Dokumentation zeichnet die Ereignisse des Tages nach.

Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Verwandte Inhalte

UTOPIA.JETZT Bundeskongress 2020 der freien darstellenden Künste
Die Publikation des Bundesverbandes fasst den 5. Bundeskongress der freien darstellenden Künste zusammen, der mit nahezu 60 öffentlichen Veranstaltungen vom 16. bis 19. Januar 2020 in Berlin stattgefunden hat. Die übergeordeten Themen waren Freiheiten...

Mehr

Dokumentation ON THE ROAD #5 München
Die finale Ausgabe von ON THE ROAD fand vom 29. Oktober bis 1. November 2018 in München im Vorfeld des IETM Plenary Meetings und des Festivals »Politik im Freien Theater« statt. Das Programm der mobilen Akademie richtete sich vor allem an Akteur*innen...

Mehr

Bündnis für freie darstellende Künste. Dokumentation BUNDESFORUM II
Das BUNDESFORUM 2019, das zweite seiner Art, fand am 3. September 2019 als Kooperationsveranstaltung des Fonds Darstellende Künste und des Bundesverbandes Freie Darstellende Künste in den Berliner Sophiensælen statt. Entlang von drei Themenfeldern...

Mehr

Studie: Aktuelle Förderstrukturen der freien Darstellenden Künste in Deutschland
Die Aktionsfelder »Freie Darstellende Künste« und »Kulturelle Bildung« sind in ihren Ansprüchen divers. Es gibt Überschneidungen und Unterschiede. Die inzwischen recht umfangreiche Förderlandschaft für Projekte und Programme der Kulturellen Bildung in...

Mehr

Diskurs Förderstrukturen
Der Bundesverband Freie Darstellende Künste (BFDK) hat sich in den vergangenen Monaten und Jahren intensiv mit der bestehenden Fördersystematik befasst. Aufbauend auf Studien und mehrere Veranstaltungen, beteiligt sich der BFDK an der Ausdifferenzierung...

Mehr

Social-Share-Buttons