neue realitäten. Jahrbuch des Bundesverband Freie Darstellende Künste 2014/15.

Seit 25 Jahren vertritt der Bundesverband Freie Darstellende Künste die professionellen, frei produzierenden Tanz- und Theaterschaffenden in Deutschland. Heute sind die freien Darstellenden Künste eine wichtige Säule unserer Theaterlandschaft und nicht mehr wegzudenken.

Viele Kolleginnen und Kollegen entscheiden sich aus künstlerischen Gründen, ausschließlich oder zeitweise »frei« zu arbeiten. Und das nicht, weil der Arbeitsmarkt an öffentlich getragenen Bühnen tatsächlich schrumpft. Sondern weil sie Freiräume brauchen, um künstlerisch forschen und arbeiten zu können, um besondere Zielgruppen einzubeziehen, um Publikum jenseits der großen Strukturen und Städte zu erreichen. Das sind »neue realitäten« des Theaters in Deutschland.

Social-Share-Buttons