Dachverband Tanz Deutschland: Umfrage zur Erfassung der Situation freier Tanzschaffender

Die Umfrage zur Erfassung der Situation freier Tanzschaffender sowie aller Gewerke im Kontext der derzeitigen Pandemie (von März 2020 bis heute) und entsprechender Hilfsprogramme des DTD soll eine möglichst transparente Vertretung freier Tanzschaffender in Deutschland gegenüber den bundespolitischen entscheidungsträger*innen ermöglichen. Abgabe der Angaben ist bis 21. Februar 2021 hier möglich.

Der Dachverband Tanz ermittelt mit dieser Umfrage den Stand der Situation von freien Tanzschaffenden, die von der Corona-Krise in besonderem Maße betroffen sind.
Viele Tanzschaffende sind durch die Pandemie in existentielle Nöte geraten und wir möchten ermitteln, ob und welche Hilfsprogramme nützlich und erfolgreich waren. Uns ist wichtig, mit dieser Umfrage alle freien Tanzschaffenden zu erreichen, nicht nur Tänzer*innen und Choreograf*innen, sondern auch alle Gewerke, die darüber hinaus an einer Tanzproduktion beteiligt sind. Die Umfrage soll der Fortsetzung der Hilfsprogramme für den Tanz im Rahmen von Neustart Kultur dienen. Ihr Ergebnis soll die derzeit umso gewichtigere kulturpolitische Arbeit und den Ausbau von Förderprogrammen für den Tanz stärken.

Die Umfrage ist unter folgenden Links zu finden:

Verwandte Inhalte

Dachverband Tanz Deutschland: NEUSTART KULTUR Dis-Tanzen Solo
DIS-TANZEN ist Teil des Hilfsprogramms Tanz, das im Rahmen von NEUSTART KULTUR, einer Initiative der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, gefördert wird. Mit dem Förderprogramm DIS-TANZEN unterstützt der Dachverband Tanz Deutschland...

Mehr

Anerkennung der Mehrbedarfe in Corona-Pandemie für Sozialhilfempfangende
Harald Thomé, ein umtriebiger Unterstützer und Referent im Bereich des Sozialrechts, ist mit seiner Kampagne für adäquatere finanzielle coronabedingte Ausstattung von Sozialhilfempfangenden erfolgreich gewesen. Bundesarbeitsminister Heil kündigt nun an,...

Mehr

Lisa Basten (ver.di): Trotz Zweitjob weiter in der KSK versichert?
Durch die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben sich die Erwerbsmöglichkeiten für Künstlerinnen und Künstler aller Sparten radikal verändert und wurden in Teilen zum Erliegen gebracht. Insbesondere für freischaffende Kreative sind die...

Mehr

Deutscher Kulturrat: Übersicht Corona-Hilfen der Länder
Baden-Württemberg 25. Februar 2021 Bayern 25. Februar 2021 Berlin 25. Februar 2021 Brandenburg 15. Januar 2021 Bremen 15. Januar 2021 Hamburg 15. Januar 2021 Hessen 25. Februar 2021 Mecklenburg-Vorpommern 25. Februar 2021 Niedersachsen 15....

Mehr

BMF verlängert Erleichterungsregelungen
Das Bundesfinanzministerium (BMF) hat die steuerlichen Maßnahmen für gemeinnützige Einrichtungen im Rahmen der Corona-Pandemie, die zunächst für das Jahr 2020 galten, bis Ende 2021 verlängert. Welche Maßnahmen dies sind, unter...

Mehr

Social-Share-Buttons