Kulturstiftung der Länder setzt Programm zur Förderung für digitale Content-Produktion auf

KULTUR.GEMEINSCHAFTEN, das neue Förderprogramm von BKM und der Kulturstiftung der Länder, will insbesondere kleinere, auch ehrenamtlich geführte Kultureinrichtungen sowie Projektträger mit eindeutig kultureller Ausrichtung kurz- und mittelfristig in die Lage versetzen, ihre Arbeit sowie die Ergebnisse ihrer Arbeit digital zu dokumentieren, ggf. inhaltlich sowie technisch aufzubereiten und in ansprechender Form im Internet und in den sozialen Medien zu veröffentlichen.

Die durch KULTUR.GEMEINSCHAFTEN ermöglichte digitale Content-Produktion (z. B. Audiopodcast, Video, Livestream) soll in bestehende, nachhaltige Konzepte oder Strategien für die digital gestützte Kulturkommunikation und Kulturvermittlung der geförderten Institutionen und Projektträger eingebettet sein, entsprechende Kompetenzen und Kapazitäten dieser Kultureinrichtungen stärken und damit mittelfristig auch einen Beitrag zu ihrer digitalen Transformation leisten. KULTUR.GEMEINSCHAFTEN knüpft an bestehende Förderprogramme, Initiativen und Projekte der Länder und des Bundes in diesem Bereich an und wird sich eng mit diesen vernetzen.

KULTUR.GEMEINSCHAFTEN reagiert unmittelbar auf den durch die Covid-19-Pandemie drastisch verdeutlichten Bedarf an attraktiver digitaler Kulturkommunikation und Kulturvermittlung und bietet darauf abgestimmte, miteinander kombinierbare Förderinstrumente an, die allerdings auch über die aktuelle Krise hinaus sinnvoll und langfristig wirksam sind.

Eine Antragstellung ist ab dem 15. September 2020 möglich. Mehr Informationen unter https://kulturgemeinschaften.de/ 

Verwandte Inhalte

Fonds Soziokultur: Netzwerke und Neue Schnittstellen (NEUSTART KULTUR)
Im Rahmen des Programms NEUSTART KULTUR legt der Fonds Soziokultur zeitlich versetzte Förderprogramme für Projektträger*innen auf. Nachdem am 15.09.20 die Antragsfrist für die themenfreie Ausschreibung AUFTAKT endete, können für die erste themenbezogene...

Mehr

Bund unterstützt Gastspieltheater mit bis zu 20 Millionen Euro
Nach dem Förderprogramm für den Bereich Tanz, legt die Bundesregierung nun auch ein Programm für Gastspiel- und Tournee-Theater in Höhe von bis zu 20 Millionen Euro auf. Das Programm »Theater in Bewegung« ist Teil des mit einer Milliarde Euro...

Mehr

NEUSTART KULTUR für Kulturzentren, Literaturhäuser und soziokulturelle Zentren
Mit bis zu 25 Millionen Euro unterstützt die Bundesregierung ab sofort Kulturzentren, Literaturhäuser und soziokulturelle Zentren bei notwendigen Investitionen, damit sie ihren Betrieb während der Corona-Krise wieder aufnehmen können. Gefördert werden...

Mehr

NEUSTART KULTUR für pandemiebedingte Investitionen im Zirkus
Das Förderprogramm NEUSTART KULTUR für pandemiebedingte Investitionen im Zirkus startet am 15. September 2020. Das Antragsverfahren endet, wenn alle Mittel vergeben wurden, spätestens jedoch am 31. Oktober 2020. Die Fördersumme pro Antrag liegt...

Mehr

Deutscher Kulturrat: Corona versus Kultur – Newsletter Nr. 23
Der Deutsche Kulturrat hat es dankenswerterweise auf sich genommen, und eine Übersicht aller im Rahmen von NEUSTART KULTUR angelaufener Förderprogramme, geordnet nach Genre, zu erstellen. Gerne verweisen wir...

Mehr

Social-Share-Buttons