ITI hat eine neue Vizepräsidentin

Martine Dennewald, seit 2014 künstlerische Leiterin des internationalen Festivals Theaterformen Hannover und Braunschweig, ist neue Vizepräsidentin des ITI. Sie folgt auf Kay Wuschek, Intendant des Theaters an der Parkaue - Junges Staatstheater Berlin, der das Amt seit zehn Jahren bekleidete. Weitere ITI-Vizepräsidentin ist und bleibt Bettina Sluzalek, Chefdramaturgin der Ludwigsburger Schlossfestspiele. Präsident des deutschen ITI- Zentrums ist Joachim Lux, Intendant des Thalia Theater Hamburg.

Social-Share-Buttons