Stiftung SPI Berlin: Fortbildung zur Fachkraft für theaterpädagogische Stückentwicklung und spielpädagogische Zugänge

Die Weiterbildung vermittelt für die Leitung solcher Gruppen und Prozesse aktuelle methodische Vielfalt durch unterschiedliche Zugänge: Innovative Ansätze u. a. zur Stückentwicklung, Präsentation von Aufführungen, Vor- und Nachbereitung von Theaterbesuchen, thematisch verankerter Spielförderung und individuelles Coaching ermöglichen es, ein persönliches Profil für das eigene Praxisfeld zu entwickeln. Das Angebot richtet sich an Tätige in sozialpädagogischen und soziokulturellen Arbeitsfeldern und Erzieher*innen in Kita, Hort, Jugend- sowie Jugendkulturarbeit.

Dozentinnen
Ricarda Schuh und Sofie Hüsler

Termine
26. Oktober 2019 bis 4. April 2020

Kosten
- Kursgebühren 990 Euro gesamt (oder vier Teilbeträge zu 200 Euro und ein Teilbetrag zu 190 Euro)
- Aufwendungen für Weiterbildungen sind steuerlich absetzbar
- Fördermöglichkeit für berufliche Weiterbildung: Bildungsprämie

Anmeldung
Schriftliche Anmeldung mit tabellarischem Lebenslauf, Nachweise der o.g. Abschlüsse an Dagmar Zöller (E-Mail dagmar.zoeller@stiftung-spi.de).

www.stiftung-spi.de

Social-Share-Buttons