Kreatives Europa (Kultur): Auswahlergebnisse für Kooperationsprojekte 2019 veröffentlicht

Die EACEA hat die ausgewählten Kooperationsprojekte der siebten Antragsrunde Call EACEA/34/2018 (Frist: Dezember 2018) veröffentlicht. Insgesamt partizipieren 40 deutsche Kulturinstitutionen an 34 geförderten EU-Kooperationen. Bei der diesjährigen Ausschreibung wurden europaweit insgesamt 364 Kooperationsprojekte eingereicht, von denen 106 Projekte bewilligt wurden. Insgesamt sind 34 Länder an den bewilligten Projekten beteiligt und die Fördersumme für alle Kooperationsprojekte umfasst ca. 44,6 Millionen Euro.

An den Kleinen Kooperationsprojekten (Kategorie 1) sind 25 deutsche Organisationen an 23 Projekten beteiligt. Vier von ihnen werden von deutschen Antragstellern koordiniert. An den Großen Kooperationsprojekten (Kategorie 2) sind 16 Einrichtungen aus Deutschland an 11 Projekten beteiligt. Zwei von ihnen werden von deutschen Antragstellern koordiniert.

Eine Übersicht aller beteiligten Organisationen aus Deutschland findet sich hier.

Social-Share-Buttons