Theater der Zeit: Neuerscheinung »Theater in der Provinz. Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm«

Wenn vom Theater die Rede ist, geht es meist um den urbanen Raum. Aber auch vorm Deich, auf dem Land und zwischen den Metropolen spielt sich Dramatisches ab – von Menschen für Menschen, in Bürgerhäusern und auf Dachböden, in Kirchengemeinden und auf Marktplätzen. Das Theater in der Fläche ist Spielort von Landesbühnen und Tourneetheatern sowie Amateurtheatern und freien Ensembles.

Die Publikation wirft einen konzentrierten Blick auf den ländlichen Raum in unserer Theaterlandschaft, lässt die Theatermachenden zu Wort kommen und fragt nach den Aufgaben, aber auch den Herausforderungen und Potenzialen. Wie gestalten Theateranbieter und Theaterveranstalter das Programm? Wie erreichen Landesbühnen und Gastspieltheater ein Publikum? Welche Projekte ermöglichen kulturelle Vielfalt und künstlerische Teilhabe? Welche Theaterpolitik braucht das Land?

Erschienen bei Theater der Zeit in der Reihe Recherchen: »Theater in der Provinz. Künstlerische Vielfalt und kulturelle Teilhabe als Programm«, herausgegeben von Wolfgang Schneider, Katharina M. Schröck und Silvia Stolz, Paperback mit 252 Seiten, Format: 140 x 240 mm, ISBN 978-3-95749-195-4, mit zahlreichen Abbildungen

Link zur Publikation: https://www.theaterderzeit.de/buch/theater_in_der_provinz

Social-Share-Buttons