Handreichung »Alles nur Theater? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts«

Am 14. Februar 2019 präsentierte Bianca Klose, Projektleiterin der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Berliner Bürgermeister und Kultursenator Dr. Klaus Lederer und dem Gastgeber und Intendanten des Deutschen Theaters, Ulrich Khuon, die neue MBR-Handreichung »Alles nur Theater? Zum Umgang mit dem Kulturkampf von rechts«. In dieser finden sich konkrete Tipps zum Umgang mit rechten Veranstaltungsstörungen, öffentlichen Provokationen, Drohungen oder parlamentarischen Anfragen.

Richtigstellung durch die MBR am 18.02.2019: »Die auf Seite 7 der ursprünglichen PDF der Handreichung wiedergegebene Aussage, wonach Ulrich Greiner die ›Gemeinsame Erklärung 2018 vom 15.03.2018‹ unterzeichnet habe, ist falsch. Daher wurde der Link zur Handreichung für die Dauer der Überarbeitung entfernt.«

Social-Share-Buttons