Buch-Tipp: Erste Hilfe für die Künstlerseele. Stressbewältigung, Kommunikation und Konfliktlösung im Kulturbetrieb

Künstlerinnen und Künstler stehen in Theatern, Opern, Orchestern und anderen Kulturinstitutionen unter hohem Druck: Konkurrenz, ein hohes Maß an Konfliktpotenzial, viel Kritik, herausfordernde Regie- und Führungspersönlichkeiten und kurze Zeitverträge sind nur einige der Belastungen, mit denen sie konfrontiert sind. Trotz dieser widrigen Arbeitsumstände werden kontinuierlich künstlerische Höchstleistungen gefordert. Die Trainerin Christina Barandun leistet mit Tipps und praktischen Übungen »Erste Hilfe« und zeigt in ihrem Ratgeber, wie Kunstschaffende in ihrem komplexen kreativ-chaotischen Arbeitsumfeld besser mit Stress und psychischen Belastungen umgehen, wie sie ihre Ressourcen erkennen und stärken und ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit verbessern können.

Das Buch versteht sich als Ratgeber, aber auch als Nachschlage- und Schmöker-Werk und ist für erhellende Lektüre zwischendurch ebenso geeignet wie für ein systematisches Durcharbeiten. Inspirierend und anregend zu lesen ist es aus der Arbeit in den Theatern heraus entstanden – ein Buch aus der Praxis heraus also.

Erschienen im Alexander Verlag, 200 Seiten, Broschur, mit s/w Illustrationen von Bettina von Keitz, ISBN 978-3-89581-488-4, Preise: 15 Euro

Mehr unter https://www.alexander-verlag.com/programm/themen/theater/titel/433-erste-hilfe-fuer-die-kuenstlerseele.html

 

Social-Share-Buttons