NPN: Gastspielförderung Tanz

Mit der Gastspielförderung Tanz wird im Rahmen des NPN die Distribution von zeitgenössischem Tanz innerhalb Deutschlands gefördert. Veranstalter*innen in öffentlicher Trägerschaft können mit einem Zuschuss in Höhe von 30%, bei einem Erstantrag in Höhe von 40% der Gastspielkosten, Veranstalter*innen in privater Trägerschaft mit einem Zuschuss in Höhe von 50%, bei einem Erstantrag in Höhe von 60% der Gastspielkosten, unterstützt werden. Bedingung ist die Einhaltung der vorgesehenen Mindesthonorarstruktur.

 Die Antragsfrist für die erste Vergaberunde ist 31. Januar 2022, die Antragsfrist für die zweite Vergaberunde ist der 15. April 2022.

Hier gibt es alle Informationen und die Ausschriebungsunterlagen. 

Social-Share-Buttons