Die VILLA Leipzig: Teilnehmer*innen (18-30 J.) für Sommercamp gesucht

X & BEYOND ist ein zweiwöchiges Künstler*innencamp in Leipzig vom 2.-15.08.2021. Die Teilnehmer*innen arbeiten in einem Team mit internationalen Freiwilligen zwischen 18 und 30 Jahren zusammen. Mittels eigener künstlerischer Fähigkeiten und Formen (z. B. Malerei, Installationen, Performance, Video – u. Audio) gestalten sie eine Ausstellung über Vorstellungen und Konzepte für ein Zusammenleben in Europa.

 

Wo: a&o Kunsthalle, Brandenburger Str. 2, 04103 Leipzig (Unterbringung ist direkt im Hostel nebenan)

Wer: 13 Teilnehmer:innen aus verschiedenen Ländern + mind. 2 Gruppenleiter

Die Teilnehmer*innen bringen Ideen, Texte und Fragmente mit, welche sich mit wichtigen europäischen und globalen Themen wie z.B. Nachhaltigkeit, Migration, Grenzen oder Inklusion befassen. Während des Camps produzieren sie künstlerische Arbeiten. Durch Besuche von Kunst- und Kulturinstitutionen oder gegenseitige Besuche in Projektgruppen und sozialen Initiativen werden diese bereichert. Im Anschluss an das Camp werden die Arbeiten in einer Ausstellung in der a&o Kunsthalle gezeigt. Gemeinsam wird ein Raum geschaffen, in welchem gearbeitet und kuratiert wird. Da es sich um ein Freiwilligenteam-Projekt des Europäischen Solidaritätskorps handelt, müssen die Teilnehmer:innen keine professionellen Künstler:innen sein.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte schicke uns eine kurze Beschreibung von dir, warum du gerne teilnehmen möchtest und die Kunstformen, welche du einbringen willst (Maximum eine DIN A4-Seite) bis zum 18. April 2021 per E-Mail. Bei Fragen melde dich unter per E-Mail oder unter Tel. 00 49 15 7-54 49 28 14.

Den vollständigen Flyer (englisch, 1 MB) zum Projekt kannst du dir hier herunterladen.

Social-Share-Buttons