Performing Arts Programm: Mitarbeit Programmdirektion PAP

Die Programmdirektion des Performing Arts Programm Berlin (PAP) verbindet die einzelnen Bereiche. Hier laufen alle Informationen zusammen, werden die Teams begleitet und die einzelnen Maßnahmen aufeinander abgestimmt. Zur Unterstützung der Programmdirektion, wird ab Juni 2020 Verstärkung mit Fokus auf Teamorganisation und Koordination gesucht.

Arbeitsbeginn möglich ab 1. Juni 2021, Vertrag zunächst befristet bis 31. Dezember 2021 wegen Projektende, Verlängerung erwünscht und absehbar
Arbeitsumfang: 20 Wochenstunden in Festanstellung
Vergütung: 1.551,04 Euro Arbeitnehmer:innen-Brutto
Bewerbungsfrist: 21. April 2021

DOWNLOAD der detaillierten Ausschreibung

Social-Share-Buttons