BDAT: Fortbildung Kinder- und Jugendtheater

Der Bund Deutscher Amateurtheater e.V. veranstaltet vom 13. bis 16. Mai 2021 in Zusammenarbeit mit dem Bundesarbeitskreis Kinder- und Jugendtheater die 45. BDAT Multiplikatorenschulung im Kinder- und Jugendtheater im Jugendgästehaus in Wetzlar. Die  Multiplikator*innenschulung ist eine Fortbildungsmaßnahme im Rahmen der kulturellen Jugendbildung, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Schulung richtet sich an Spielleiter*innen und Multiplikator*innen die in der Kinder- und Jugendtheaterarbeit tätig sind.

Die Seminarveranstaltungen orientieren sich an den Richtlinien des Fortbildungsprogramms des BDAT.

Diese sind durch den Bundesverband Theaterpädagogik (BuT®) als empfohlenes Fortbildungskonzept anerkannt.

https://bdat.info/arbeitsfelder/kinder-jugend/weiterbildung/#1513169532741-7c09eb04-4f62

Social-Share-Buttons