Kleistforum Frankfurt Oder und Dramaturgische Gesellschaft: Kleist-Förderpreis

Bewerben können sich Autor*innen (nicht älter als 35 Jahre) mit deutschsprachigen Theatertexten, die zur Uraufführung noch frei sind. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert und mit einer Uraufführungsgarantie am Nationaltheater Mannheim verbunden. Mehr unter https://kleistförderpreis.de/

Social-Share-Buttons