Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa: Einmalige Förderung bzw. Stipendien für Kinder- und Jugendtheater

Die Berliner Kulturverwaltung hat einmalig zwei Programme für Kinder- und Jugendtheater bzw. Akteur*innen der Performing Arts für ein junges Publikum ausgeschrieben.

Berliner Präsentationsorte der darstellenden und performativen Künste für Kinder- und Jugendliche, die bisher keine regelmäßige Förderung erhalten, können im Rahmen des Programms »Förderung für Präsentationsorte« Betriebszuschüsse und Personalkosten für das Leitungsteam sowie für ständige Mitarbeiter*innen für max. 6 Monate ab September 2020 beantragen. Mehr unter https://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/darstellende-kuenste-tanz/artikel.705648.php

Mit dem Programm »Stipendien für freischaffende Künstler*innen für junges Publikum« soll die künstlerische Entwicklung von professionellen Schauspieler*innen, Performer*innen, Puppenspieler*innen, Tänzer*innen, Choreograf*innen, Regisseur*innen, Dramaturg*innen und Theatermusiker*innen, die überwiegend für ein junges Publikum arbeiten, befördert werden. Die Stipendien werden ebenfalls für max. 6 Monate vergeben. Mehr unter https://www.berlin.de/sen/kultur/foerderung/foerderprogramme/darstellende-kuenste-tanz/artikel.705655.php

Social-Share-Buttons